Montag, 19. September 2011

Tasche gefilzt

Ich habe mal wieder Resteverwertung betrieben und mir eine Tasche gestrickt. Mein Zopf, den ich eingearbeitet habe, ging leider durchs Filzen verloren. Schade eigentlich...


Kommentare:

  1. Auch wenn der Zopf nicht mehr zu sehen ist, die Tasche ist total süß, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Mir hätte die glaub ich auch ohne Filzen gefallen und da wäre auch viel mehr reingegangen!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wem sagst Du das *zwinker*, aber ohne Filzen wäre sie zu "labberig" gewesen. So ist sie schön fest und es passt auch ein bisschen was rein.

    Danke für eure Kommis

    Britta

    AntwortenLöschen
  4. booooooah, du kannst ja stricken, hab ich glatt vergessen... #lol*
    Deine Tasche ist suuper geworden.. Kompliment, mir gefällt sie so, könntest das nächste mal das Zopfmuster auslassen, dafür so Häckelbuttons raufnähen.. Oder so Filzblumen..

    tolle Arbeit...

    wir lesen uns. Bussi
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. andeutungsweise sieht man aber den Zopf immer noch.
    Das ist echt enorm, wie du die Tasche gefilzt hast. Habe gerade einen Bericht darüber am WE gesehen. Ist ne schöne Technik.

    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!!!!
    deine Tasche ist Klasse geworden!!!
    Ich habe auch schon wieder eine fertig.
    Lg
    Anita

    AntwortenLöschen
  7. oh die sieht ja klasse aus! gefällt mir sehr gut!

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  8. Du kannst sooo toll stricken! Deine Tasche gefällt mir super gut, sowohl im gestrickten als auch im gefilzten Zustand!

    GLG
    Jeannine

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön. Die ist ja echt toll geworden und ich bewundere das man so stricken kann, klasse. Habe letztes Jahr gefilzte Socken geschenkt bekommen und die lieeebe ich über alles.
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  10. Deine Tasche gefällt mir. Schade das man den schönen Zopf nicht mehr so stark sieht. Stricken kann ich leider nicht so meins.
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen