Donnerstag, 12. April 2012

Fairytale Stampers Challenge #2: braun-türkis

Gestern war mir mal wieder nach einem Kellnerblock... und da ich die Farbkombi braun-türkis einfach toll finde, möchte ich mich mit meinem Werk bei der aktuellen Challenge der
Fairytale Stampers beteiligen.



 

Kommentare:

  1. Ich kann nur einfach sagen:
    Der ist dir ganz toll gelungen. Die Farbkombi ist sehr schön gewählt.
    Ich finde die Idee mit den Kellnerblöcken sowieso ganz großartig.
    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. Es ist aber auch eine klasse Farbkombination =)
    Dein Block ist sehr schön geworden, vor allem auch das verspielte mit den Schnörkeln oben, ganz klasse!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schön, dachte schon da kommt diesmal nix... *gg*
    Ein toller Kellnerblock und die Farbkombi ist sowieso toll.. genau wie vorgegeben.. *grins*

    schön, dass du bei Fairytale Stampers mitmachst...
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja niedlich und vor allem eines meiner lieblingsmotive *gg*. ein toller block und ein sehr schöner schnörkel! schön das du bei den FS wieder dabei bist!
    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kellnerblock schaut toll aus. Die Stanze hab ich auch, die musste einfach sein. Ich drück dir für die Challenge die Daumen.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Britta,
    schön ist Dein Block geworden. Freut mich das Du wieder bei Fairytale Stampers mitmachst.
    Knuddelgrüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbkombi ist natürlich einfach der Hammer und was du daraus gezaubert hast, einfach toll! Wunderschön dein kellnerblock! Lg Michi

    AntwortenLöschen
  8. Wow - sieht echt klasse aus!! Danke für deine Teilnahme bei den FS!

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  9. ein klasse Block! Würde mir auch gefallen *ggg*

    Vielen Dank fürs mitmachen bei Fairytale Stampers

    lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hey Britta, Dein Kellnerblock ist großartig geworden! Bin total begeistert!

    GLG
    Jeannine

    AntwortenLöschen