Donnerstag, 12. April 2012

OSTERN I

Wie Ihr seht, habe ich wieder ein wenig mehr Zeit und möchte Euch nun mal einige Osterbasteleien und Karten zeigen, die für diverse Osterwichteleien entstanden sind.


Mit diesem Körbchen möchte ich an der aktuellen Challenge von allways something creative
teilnehmen zum Thema: Osterkörbchen/Verpackung. 
Die Anleitung für dieses hübsche Körbchen habe ich von Bettys Creations

Die Idee zu diesem Körbchen aus Spellis habe ich bei Poksa entdeckt
Mit diesem Körbchen möchte ich an der Challenge zum Thema: Mitbringsel bei Family and friends teilnehmen.


Die Anleitung zu diesem Teelicht-Display findet Ihr bei Stempeleinmaleins


Beinahe hätte ich es vergessen: Ich habe mein erstes Utensilo genäht. Für das Erste finde ich es schon ganz ordentlich, wenn auch verbesserungswürdig



Hier noch einige Osterkärtchen



 Das war jetzt eine ganze Menge zum Schauen. Morgen zeige ich Euch die Post, die ich zu Ostern erhalten habe.

Kommentare:

  1. boh, warst du fleissig.... tolle Werkeleien, die sicher viel Freude bereitet haben...
    liebe Grüsse und knutscher Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Da warst du ja mega fleissig und soooo tolle Sachen.
    Es macht immer wieder Spass deine Werkeleien zu bestaunen.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Da warst Du aber fleißig. Tolle Körbchen hast Du gewerkelt.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei ASC.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie fleißig warst du denn.
    Ich habe hauptsächlich Eier dekoriert mit meiner Lieblingsspitze (die leider nicht immer gut angekommen sind, naja man kann nicht jeden Geschmack treffen).
    Deine Körbchen und auch die Karten sind dir toll gelungen.
    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, warst Du fleißig, gefallen mir sehr gut Deine Werke. Eins schöner als das andere.

    Danke für Deine Teilnahme bei Allways Something Creative.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen