Montag, 25. Juni 2012

SU trifft Magnolia


so hieß die Aufgabe in einem Forum... Ich fand das Thema sehr reizvoll und da die Karte mittlerweile auf dem Weg ist und ich vermute, dass die Empfängerin hier nicht mitliest...*hüstel* mag ich Euch die Karte schon mal zeigen.


 

Die Tilda habe ich mit meinen Polys coloriert und die Blümchen mit den Wink of Stella-Stiften. Von SU kam das Desigpapier in Farbe "Rosenrot" zum Einsatz und meine heißgeliebte "Schmetterlingsgarten"-Stanze. 

Andere Stanzen und Prägefolder, die zum Einsatz kamen sind u.a. die edgelits, framelits und die textured impression aus dem aktuellen Sommer-Mini, genauso wie das schöne Plisseeband in Kirschblüte. Der Stempel ist aus dem Set "Nostalgisch gerahmt" mit der Farbe "rosenrot" gestempelt.

Na, wer sagt denn da, dass SU nicht niedlich ist.... 

Kommentare:

  1. Huhu Schnegge,

    ui, was für ein supersüßes Kärtchen, aber da ich ja mitlese kann sie leider nicht für mich sein *snief*. Gefällt mir echt total gut.

    Bussi Ela

    AntwortenLöschen
  2. och die ist wirklich goldig! eine tolle gestaltung, die schmettis passen richtig gut zum motiv!

    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  3. -bin durch den Blog-Zug auf deinen Blog gestoßen
    -tolle Sachen stellst du her
    -diese Karte ist wunderschön,tolle Farbkombi und schön coloriert
    LG Simone

    AntwortenLöschen