Donnerstag, 15. November 2012

Teelichtkarten

waren das Thema des Zwillingswichtelns auf der Bastel-Elfe. Ich fand es toll, da ich noch nie Teelichtkarten gebastelt habe. 

Die erste Karte ist aus dem Material entstanden, das ich "zusammengesucht" habe. Die zweite Karte ist aus dem Material entstanden, das mir zugesandt wurde.


 

Kommentare:

  1. oh liebe britta, hier hast du ja aufgefahren und die edelste spitze aufgetischt.....*lach*....die echten kaffebohnen, das ist ja auch ne tolle idee...gaaaaanz herzig schaut dein weihnachtlich aus....echt zauberhaft...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. schöööööön.. besonders gefallen dut mir dein erstes Werk.. wie früher... *gröööööööhl* Ich glaub so ein Teilchen muss ich auch wieder mal machen.. ich wünsch dir und deinen Liebsten einen wunderschönen Tag.. ich verkriech mich bald wieder in ElfchensKüche zum rühren, hab gestern ganz doll gemacht und werde heut wohl fertig mit dem Grossauftrag.. danach heisst es.. VERPACKEN.. auf das, freu ich mich schon lange.. ich liebe es zu Verpacken...
    auf Bald
    Barbara knutscher!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta,
    vielen dank für deine netten Worte bezüglich meinen Start bei Stampin´UP.
    ich bin für jeden Tipp oder Rat sehr Dankbar.

    und nun gehe ich mal stöbern was Du so bastelst :-)

    LG.-Danie

    AntwortenLöschen