Donnerstag, 12. Dezember 2013

Der Nikolauswunsch...

unser Sohn hatte in einer Zeitschrift diese Mützen entdeckt, die aus einer licht-reflektierenden Wolle (Lumio) gehäkelt sind und meinte: so eine kannst du mir auch mal machen.








Gesagt getan: Wolle gekauft, vor ewigen Zeiten, und zwei Abende vor Nikolaus fiel es mir dann wieder ein... aber bei einer Nadelstärke 10 kann man so eine Mütze locker abends beim Fernsehen häkeln. Aus dem Rest habe ich noch einen kurzen Schal und ein Stirnband gehäkelt. Habe ich allerdings nicht extra fotografiert.

Zusätzlich zur Mütze könnt ihr vielleicht Falks zweites Geschenk erkennen:





einen Fleece-Loop mit Star-Wars-Applikationen. Entdeckt und gekauft bei Kerstin Olbrich "handmade by janimi", deren tolles Lädchen ich hier gerade verlinken wollte, aber irgendwie will blogger heute keine Facebook-links. Ihr könnt ja einfach mal vorbei schauen. Sie hat wirklich tolle Sachen.

Falk, der Loop und die Mütze sind jedenfalls seit Freitag unzertrennlich.

1 Kommentar:

  1. Die Mütze finde ich toll. Hast du fein hinbekommen.
    Na, der Loop erst mal ... einfach schick. Kannst du ja deinem Sohn von mir bestellen.
    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen