Donnerstag, 17. Juli 2014

Zwei Workshops

hatte ich letzte Woche und bin euch noch die Bilder schuldig. Da wir zum Teil ähnliche Projekte angefertigt haben, fasse ich die Bilder mal in einem Post zusammen.

Das waren die Goodies für die Teilnehmerinnen.

Beim ersten Workshop haben wir eine Box nach der Anleitung von Stempelmami gebastelt. Allerdings hatte ich die Maße verändert und die Box ist größer. Wir haben jetzt eine Seitenlänge von 6 cm.



Dann war noch eine Kullerkarte gewünscht. Und obwohl ich anfängliche Zweifel hatte, ob unser süßer neuer Tintenfisch kullert, wurde ich eines Besseren beleert. Eine wirklich witzige Karte...

 Bei der vorderen Karte wurde mit der neuen Herzenschablone, Schwämmchen und brombeermousse gearbeitet. Besonders schön finde ich hier die entstandenen Farbverläufe.

Das dritte Projekt war ein einfaches Minialbum. 

und genau so ein Album war auch eins der Projekt beim zweiten Workshop:

 

leider sind hier die Farben schon etwas verfälscht, weil ich nicht mehr im Tageslicht fotografieren konnte. Dafür aber die Bilder von dem anderen Projekt: der Karte mit Pfiff, die ich euch hier schon mal gezeigt habe.




und hier noch mal von außen und die "Einschub"-Karten
Wir hatten bei beiden Workshops wieder viel Spaß und ich finde es sind tolle Sachen rausgekommen.

1 Kommentar:

  1. wow, na das sind ja eine Menge Werke..einfach der wahnsinn, was da wieder alles geschaffen wurde. total klasse!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen