Mittwoch, 25. März 2015

Frühlingsgruß in der Dose


Die Schulbegleiterin unseres Sohnes hatte Geburtstag und ich wollte einen kleinen Gruß mit zur Schule schicken. Da fiel mir ein, dass ich bei Tanja auf dem blog mal eine Blume in einer Dose gesehen hatte. 

Also einmal Erdnüsse futtern, Dose mit hübschem Papier aufmotzen, ein netter Gruß, ein Schmetterling und ab mit der Pflanze in die Dose.

Lt. Bericht ist die Dose nebst Inhalt ganz gut angekommen.







Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Was für ein schöner Frühlingsgruß! Da hat sie sich sicher drüber gefreut!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. ...wie genial ist das denn?! Wow...total klasse!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch wie du die osterglocken aufgehübscht hast, sehr schön gestaltet

    LG
    michaela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Britta!

    Das ist ja eine tolle Idee, die Erdnussdose zu verwenden.
    Du hast sie echt schön frühlingshaft gestaltet. Das glaube ich glatt, dass die Freude da groß war!

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Ellen!

    AntwortenLöschen