Montag, 2. März 2015

Für ein "Jubiläum"

Meine Eltern haben am Wochenende eingeladen zum Frühschoppen. Grund der Einladung war, dass sie genau am Samstag vor 40 Jahren in ihr Haus eingezogen waren. Sie haben die damaligen Helfer eingeladen, allerdings den Grund nicht verraten.

Für uns und für meine Oma habe ich als kleines Dankeschön für die Einladung zwei Flaschen Sekt aufgehübscht. Dazu gab es noch ein paar Blümchen.


Diese Flasche hat meine Oma überreicht.
 Für unsere Flasche habe ich in die schmalen SU-Tütchen Salz und Brotwürfel gefüllt.


Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Das Brot und Salz in den Tüten find' ich klasse! Und wann kann man den "Jahrestag"-Stempel schon mal einsetzen...? - Eine gute Gelegenheit!
    Da haben sich Deine Eltern bestimmt sehr gefreut!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee, finde ich total shcön von deinen eltern und die flaschen hast du toll gestaltet

    LG
    michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta!

    Eine tolle Geschenkidee-das mit dem Salz und dem Brot habe ich schon einmal gehört.... Wie hängt das noch einmal zusammen?
    Jedenfalls versuche ich, das im Hinterkopf zu behalten. Sehr schön!

    Liebe Grüße, einen schönen Abend und bis morgen!
    Ellen

    AntwortenLöschen