Montag, 20. April 2015

Konfirmation 3 - Gastgeschenke


Hier nochmal zur Erinnerung unsere Einladungen. Gemäß dieser Farben war dann auch der Rest der Deko angepasst.



Hier hat mir Ulrike die Fische auf Vorder- und Rückseite beschriftet...
 meine Aufgabe bestand dann noch darin, das Ganze hübsch zu verpacken. Ich habe das Prinzip der Ziehkarte gewählt und die Verpackung der Größe der Fische angepasst. Kam bei den Gästen sehr gut an...



Diese Schokitüten haben die Gratulanten bekommen, die mal eben an der Haustür etwas abgeben wollten. Auch diese Tütchen kamen sehr gut an.

Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Oh, die Sachen sind ja zuckersüß! Die Ziehpackung mit den Fischen ist ja mal was ganz anderes! Und die Yogurette-Riegel...mmmhhh! Toll, dass die jetzt auch lilafarbene Riegel haben!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Ideen..wirklich klasse, muss ja ein ganz toller tag gewesen sein!
    Und die Idee des Gegengeschenkes finde ich auch klasse

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Also es war ja wirklich alles total stimmig und schön! Von der Überraschung im Ziehkarten- Format hattest Du mir ja schon berichtet. Du hast Dir absolut viel Mühe gegeben und es ist alles so schön geworden!
    Hut ab!

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Gut durchdacht... Ein sehr schönes Ergebnis!
    Rundum gelungen!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen