Mittwoch, 3. Juni 2015

Silberhochzeit I

Am Wochenende waren wir zu einer Silberhochzeit eingeladen.

Dies war die Karte, die ich gebastelt habe. So ähnlich hatte ich sie mal bei pinterest gesehen. Ich mag es, wenn die Herzen so silbern embosst sind. Das hat immer so einen schönen Effekt.

und je nach Lichteinfall immer wieder anders...

Der Schriftzug ist mal wieder von Inkystamp . Bei Carmen gehe ich ja doch öfter mal fremd, wenn mir ein besonderer Schriftzug ins Auge fällt.

Geschenkt haben wir Geld in Münzen, die ich alle in Folie gewickelt und mit einem Glitzerherz versehen in ein Lavendelstämmchen gehängt habe.


Leider waren die Äste nicht so stark, so dass ich einige Geldstücke ganz schön im Inneren verstecken musste. Aber durch das Glitzern fallen sie beim Abplündern sicherlich ins Auge.

Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Die embossten Herzen sehen echt toll aus! Schön auch, dass sie durch die Schnörkel durchbrochen werden. Manchmal sind es echt so Kleinigkeiten, die einer Karte den richtigen Pfiff geben!
    Schönen Tag und liebe Grüße!
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Britta, das sieht ja alles ganz toll aus
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta!

    Ja, sehr schick. So in Silber ist das schon sehr elegant, vor allem durch das Embossen. Alles richtig gemacht!
    Und das Bäumchen finde ich auch echt eine tolle Geschenkidee mit den Herzen. Sicher kam das alles super an.

    Einen schönen Tag wünscht Dir Ellen

    AntwortenLöschen