Montag, 8. Februar 2016

Kleine Auftragsarbeit...

4 Glückwunschkarten waren gewünscht. Ruhig gemischt. Mann/Frau ganz nach Belieben. Also habe ich tatsächlich bunt gemischt und vier komplett verschiedene Karten gebastelt.

 Das Hintergrundpapier ist das Designpapier aus der Sale-a-bration-Broschüre, das leider nur noch bis 15.2.16 erhältlich sein wird.

 Hier eine frühlingshafte "Glitzer"-Variante. Ich liebe dieses Kirschblüten-Glitzerpapier !!!

 Nachdem ich mir für die Männerkarte erst das Hirn zermartert habe, ging es dann doch recht  schnell mit dem Designpapier "Weite Welt" und den Stempeln aus "timeless textures". Also ich finde sie männlich.


 Diese Karte würde ich als neutral bezeichnen. Hier wollte ich einfach unbedingt das Stempelset ausprobieren, da es immer noch unbenutzt im Regal stand...
Da der Abgabetermin nahte und unser Sohn die Kamera mit in der Schule hatte, gibt es heute mal Fotos vom Handy.

1 Kommentar:

  1. Karte Nr. 1 ist ja wirklich mal etwas anderes. Ein schönes Papier! Bei Nr. 2 gefällt mir wiederum diese aufgeklappte Variante mit der sichtbaren Rückseite des DP! Nr. 3 ist SEHR männlich - richtig gut! Karte Nr. 4 ist nicht so meins...kennst mich ja...ich glaube, die Spitzenbordüre müsste ich nicht so haben...aber ganz okay :-)
    Die Handyfotos sind doch gut geworden!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen