Samstag, 23. Juli 2016

Ich packe meinen Koffer...

und nehme mit....

Bevor ich Euch den Inhalt meines "Koffers" zeige, möchte ich mich aber erstmal aus dem Urlaub zurückmelden. Wir haben eine sehr schöne Zeit am Stettiner Haff verbracht und sind gut erholt wieder daheim gelandet. Momentan mache ich noch Urlaubsvertretung für meine Kollegin, daher ist hier auch noch ein klein wenig ruhig.

Jetzt aber zum Inhalt des "Koffers". Wenn wir im Lande bleiben und eine Ferienwohnung haben, nehme ich gern etwas zur Beschäftigung bei Schlechtwetter mit. Okay, das Wetter war nicht schlecht, aber die Männer haben abends oft Fußball-EM geschaut und da konnte ich vom Basteltisch aus zusehen. Was durfte also mit in den Urlaub?

 Diese Dinge
 etwas versteckt, war auch noch das Projektset malerische Grüße mit dabei und auch einige Stempel, die nicht von SU sind, sowie Alkoholmarker, die ich noch nicht in Ruhe ausprobiert hatte.

Die Ergebnisse mit den SU-fremden Dingen zeige ich auch noch in den nächsten Tagen auf meiner "anderen Kreativseite" s. obere Leiste ganz rechts...

Hier schon mal ein Überblick, was alles entstanden ist.


Auf die einzelnen Karten gehe ich aber noch genauer ein.

Diese Karte hier ist mit dem Kartenset entstanden, ganz schlicht. So kann sie auch mal für einen Männergeburtstag verwendet werden...

Das Schöne an meiner kleinen Auswahl war wirklich mal, dass man mit wenigen Sachen auskommen musste und nicht noch schnell hier und da etwas dazu holen konnte. Auch das Aufräumen ging viel schneller....

Kommentare:

  1. .... und es sind wirklich geniale Sachen geworden!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch auch mal eine Herausforderung: mit den wenigen Sachen auszukommen, die man mitgenommen hat! Finde ich klasse! Wie ich sehe, ist da ne Menge herausgekommen - so viele schöne Karten! Bin auf die weiteren, detaillierten Bilder gespannt...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen