Dienstag, 27. Dezember 2016

Kreativwichteln bei der Stempelwiese...

Die liebe Steffi von der Stempelwiese ruft nun schon seit mehreren Jahren zu einem Kreativwichteln auf. Dieses Jahr habe ich mich dann auch mal getraut und mich angemeldet.

Ich durfte jemanden bewichteln, der u.a. Elche mag und gern kocht...

Hier meine Basteleien...



 Die Kerze habe ich mit einer Winterwaldszene vom Creative Depot bestempelt


 Eine Wellnessbox, gefüllt mit einem Entspannungsbad, Teelicht, Streichhölzern und etwas zum Naschen.

Dann habe ich noch einen Block für Lieblingsrezepte mit Cinch und dem tollen Designpapier aus dem letzten Jahr gestaltet.



Das war in dem Paket, das ich erhalten habe...


 Hier nochmal etwas genauer: Eine genähtes TaTü-Täschchen, eine Box mit Entspannungsbad, Naschereien und Tee
und unten ein Frühstücksbrett mit meinem Namen und einem Engel - total süß - und dann noch Bastelutensilien. Auf diesem Wege nochmals recht herzlichen Dank dafür.


Kommentare:

  1. Oh, da habt ihr ja sehr kreativ gewichtelt! Die Kerze ist ja besonders toll geworden!
    Schön, dass dein Wichtel dir mit dem Brett sogar so ein individuelles Geschenk gemacht hat! Gute Idee!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,
    also deine Wichtelgeschenke echt toll!
    Find ich toll das du auf die Wünsche des Wichtelpartners so eingegangen bist! Die Karte ist auch voll süß!
    Das für dich zurück zu wichteln ist sehr schwer, also gebastelt hätte ich da sicher nichts :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen