Sonntag, 15. Januar 2017

Li(e)belleien

Ach ja, was soll ich sagen. Die Libellen waren ja die ersten neuen Produkte, die hier auf dem blog zu sehen waren und ich finde sie immer noch großartig. Egal, ob groß, ob klein, gestanzt oder gestempelt. Kombiniert mit einem schönen Designpapier immer wieder schön...

 In kupfer mit dem Designpapier "Zum Verlieben" oder schlicht weiß mit Papier aus dem Block "Stille Natur". Bei der unteren Karte kommt dann noch bei passender Gelegenheit ein entsprechender Spruch dazu. Momentan muss es reichen, dass die weißen Libellen mit dem Wink of Stella Stift glitzernde Flügel bekommen haben.
Für diese Karte habe ich die Farben savanne, olivgrün und bermudablau verwendet. Die Libellenflügel sind mit unseren neuen Aquarellstiften coloriert und anschließend mit dem Wink of Stella Stift "beglitzert" worden. Das kann man auf dem unteren Bild ein bisschen besser erkennen, allerdings ist das nicht so farbecht


1 Kommentar:

  1. Hallo Britta!
    Alle Libellenkarten sind wunderschön! Mein Favorit ist natürlich die Karte mit dem Bermudablau! Wie schön, dass du die Farbe in den Libellenflügeln wiederholt hast! Ein gelungenes Werk!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen