Mittwoch, 21. Oktober 2020

Die ersten Schneeflocken in diesem Jahr

Gott sei Dank nur auf Papier... hier habe ich sowohl Stempel, als auch Stanzen und den Prägefolder mit Schneekristallen zum Einsatz gebracht.



 

Hach, ich mag diese Farben einfach. Und das hellblaue Glitzerpapier ist der Knüller!

Montag, 19. Oktober 2020

Massentauglich - auch für andere Anlässe

Langsam wende ich mich den weihnachtlichen Sets zu. Hier eine Karte mit der Handstanze Schleife. Die Karte hat die Optik eines Geschenkes und ist schnell gemacht. Schon durch ein anderes Designpapier und andere Farben ist die Karte sehr wandelbar, denn Geschenke gibt es ja nicht nur zu Weihnachten. Dazu der passende Spruch - Fertig!

 



 

Sonntag, 18. Oktober 2020

Workshop-Werke im Herbst

Bevor ich langsam ins Winter-Weihnachtsthema übergehe, will ich dir noch schnell zeigen, welche kreativen Werke bei den einzelnen Workshops entstanden sind.

Hier schon mal der herbstliche Türhänger in ganz anderen Farben. Bei den Tischlichtern unten haben wir nach langer Zeit mal wieder mit der Feuchttücher-Technik gearbeitet. Bei Herbstlaub doch immer wieder schön.


Jetzt folgen die verschiedenen Karten aus den einzelnen Workshops. Du siehst: man erkennt ganz klar die Favoriten.







Einige winterliche Werke haben sich dann doch schon eingeschlichten...


Samstag, 17. Oktober 2020

Stempeln oder embossen?

Bei dieser Karte ist mir mal wieder klar geworden, dass manchmal ein klein bisschen mehr Aufwand große Unterschiede machen kann. Ich hatte die Karte ähnlich im Netz gesehen und sie nachgearbeitet. Mir fiel ein, dass ich da ja noch das schöne goldene Stempelkissen habe. Also schnell die Motive gestempelt, ausgestanzt und die Karte arrangiert.


So ganz glücklich war ich nicht. Beim Workshop hatte ich dann einer Teilnehmerin den Tipp gegeben, es doch lieber mit Embossing zu versuchen und siehe da.... Recht gehabt. Ich habe meine Blüten, die ich zum Glück nur mit Dimensionals befestigt hatte abgelöst, die Blüten und den Spruch in gold embosst und die Karte neu zusammen gesetzt
Findest du nicht auch: das sind Welten! Jetzt bin ich jedenfall sehr zufrieden mit der Karte im Edel-Look.

Was meinst du?
 

Freitag, 16. Oktober 2020

Funfold-Karten zum Herbst

Diese Kartenform geistert schon eine Weile durchs Netz und ich finde sie sehr schön, zum einen kann man sehr gut Reste verwenden, zum anderen ist es durch die zusätzliche Faltung möglich, prima einen Gutschein oder ein Geldgeschenk unterzubringen.

Verwendet habe ich die Designpapiere "Feiertagskaros" und "Goldener Herbst". Der goldene Herbst entwickelt sich gerade zu einem Lieblingspapier von mir.





 Auch bei den Workshops war diese Karte der große Renner.

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Karten in Aquarelloptik

 Im letzten Jahr hatten wir zum Adventsbasteln diese Karte gefertigt.

Jetzt gibt es die herbstliche Variante. Statt des Kreises habe ich Schablonen mit Blätterstanzen gefertigt. Das Ahorn ist eine alte Stanze, das Kastanienblatt kommt aus den "bestickten Blättern"


Die Karte in den Blautönen könnte auch schon fast als winterlich durchgehen...



Mir machen momentan die gewischten Hintergründe so viel Spaß, dass da sicherlich noch einiges folgen wird.


Mittwoch, 14. Oktober 2020

Noch mehr Herbstdeko - Wimpel und Türhänger

In Vorbereitung meiner Workshops sind auch diese zwei Werke entstanden. Einmal ein Wimpel mit den schönen Sonnenblumen..-


 

 
Die Buchstaben sind mit Hilfe der Schaumstoffblätter auf Abstand aufgeklebt. Das geht richtig klasse.
Als nächstes Projekt habe ich noch diesen Türhänger am Bügel gefertigt. Natürlich sieht das Ganze mit den Blättern noch schöner aus, wenn man statt des Bügels einen etwas stärkeren Holzast durch den Hänger zieht, aber zum Aufhängen in meinem Kreativzimmer war der Bügel optimal.




Hier habe ich zum herbstlichen Chili und Currygelb einfach mal himbeerrot kombiniert. Wie der Hänger in typischen Herbstfarben aussieht, wirst du auch noch zu sehen bekommen, wenn ich zum Abschluss der Serie die Bilder der Workshop-Werke zeige.