Sonntag, 13. Januar 2019

Magic Card


Bei einem der letzten Stammtische hatten wir uns die Magic Card als Aufgabe vorgenommen. Ich hatte dazu zwei Muster angefertigt.
Zum einen die nette Dame mit den Luftballons...
und zum anderen eine winterliche Eskimo-Karte...

Und wenn man den Bogen erst einmal raus hat... ist es gar nicht so schwer wie einige erwartet hatten.

1 Kommentar:

  1. Hallo Britta!
    grmpf, meine Magic-Card von dem besagten Stammtisch schwirrt ehrlich gesagt auch noch irgendwo unfertig rum. Naja, unfertig ist eigentlich nicht richtig. Ich habe zu Hause noch Deko angebracht, war aber so gar nicht damit zufrieden. Daher sehe ich sie noch als unfertig an. Ob ich da noch was retten oder "verschlimmbessern" kann, weiß ich noch nicht. Da es eine weihnachtliche Karte ist, habe ich dazu ja noch gut 10 Monate Zeit, hihi!
    Liebe Grüße und schönen Sonntag!
    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.