Sonntag, 2. Mai 2021

Mach' was draus im April - die neuen InColors 2021-2022

Schon wieder ein Monat vorbei. Ich gelobe echt Besserung und kümmere mich wieder mehr um meinen Blog. Irgendwie verrinnt die Zeit momentan super schnell, obwohl man ja eigentlich viel mehr Zeit haben müsste, durch die Tatsache, dass man viel weniger Termine hat...


na ja, sei es drum. 

Kommen wir zum Mach' was draus im April. Diesmal haben Anja und Heike  ein Materialpaket aus Cardstock in den neuen InColors geschnürt. Dazu gab es je einen Streifen des tollen neuen Pergaments. 

Aber dazu erzähle ich später noch etwas mehr. 

 Den farbigen Cardstock habe ich bei allen Karten als Mattung genommen und dann mit verschiedenen Sets gearbeitet. Hier ist der Cardstock lodengrün verarbeitet worden und die Stanzen sind aus dem Set Wiesenruhe.

Die nächste Karte ist im Farbton Papaya. Hier habe ich das Stempelset Wiesenruhe verwendet und dann habe ich das farbige Pergament verwendet. Es ist total genial. Zum einen kann man es bestempeln, zum anderen lässt es sich prima mit Tombow befestigen ohne sichtbare Spuren (natürlich nur dünn aufgetragen, aber immerhin). Und der Glanz spricht für sich. Echt super!



Hier habe ich die Schmetterlinge mit freesienlila verwendet. Und auch ausgestanzt hat das Pergament eine tolle Wirkung.



 Für die Farbe Bonbonrosa habe ich ein knalliges Design mit farbenfrohem Glückwunsch gewählt und alle Farben für die Wimpel aus Pergament verwendet.
 
  
 
 
Dann blieb noch die fünfte Farbe Seladon übrig und da ich für die Aufleger jeweils kleine Streifen des Papiers abgeschnitten hatte, habe ich eine Restekarte gestaltet - auch sehr farbenfroh.
Die Streifen habe ich aneinandergelegt und auf Grundweiß dicht an dicht geklebt, um sie dann auszustanzen. Etwas aufwändig, aber ein toller Effekt.

 

 Und? Hast du schon deine Lieblingsfarbe von den neuen InColors? Ich finde sie alle wunderschön und kann mich gar nicht entscheiden.

1 Kommentar:

  1. Dieses Mal hast du ja richtig viele Karten aus dem gelieferten Material kreiert! Toll sind die fröhlich-bunten Geburtstagskarten, aber auch die dunkle Variante in dem Lodengrün.
    Nach intensiver "Prüfung" der Farbkartonproben der neuen Incolors, wird bei mir wohl das Papaya rausfallen. Lodengrün, Freesienlila und Bonbonrosa komplettieren meine persönliche Farbpalette. Bei dem Seladon bin ich mir noch nicht ganz schlüssig.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.