Montag, 23. April 2012

Mein erster Award

Was für eine Überraschung die liebe Ruth
hat mir meinen ersten Award verliehen. Vielen, lieben Dank dafür

 


Dieser Award darf ein 5 weitere blogger weitergegeben werden.

 
hier mal hintergrundinformationen zum award:

Sinn und Zweck des Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben,
sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs
hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig,
um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle
und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst
inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste
eingetragen haben.

Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere
Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen.
Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:
1. Poste den Award auf deinem Blog. 
2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige
Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.

hier nun meine 5, an die ich weitergebe

 Michi

Ich hoffe, Ihr mögt den Award annehmen, denn bei vielen steht ja, dass sie keine Awards möchten. Ich besuche jedenfalls sehr gern Eure blogs.
Würde mich freuen, wenn auch Ihr Euch drüber freut.

Kommentare:

  1. oh danke, Süsse...
    schön das zu lesen.. ich freu mich, deiner ist mir auch allerliebst..♥
    deine Werke sind wirklichk toll.. deine Muse steigert sich...und genau das gefällt mir so an Dir...drück dich.. knuddelknutscher Barbara

    AntwortenLöschen
  2. hihi ich wußte nicht ob du MICH damit meintest *schäm*.
    ich freu mich total auch wenn ich ihn nicht weitergeben kann denn ich kenne auch nur blogger die keine annehmen die sie weitergeben müssen und darum hab ich auch den verweis auf meinem blog ;-)). wenn ich ihn aber auch so annehmen darf mach ich das super gerne, denn ich schaue auch sehr gerne bei dir rein, du machst immer so tolle sachen!

    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta, ganz lieben Dank für die Auszeichnung. Es freut mich sehr, dass du gerne bei mir vorbei schaust. Du selbst machst ja auch immer wieder tolle Sachen. Ich könnt den Award direkt wieder zurückgeben. ;))

    Hab einen schönen Feiertag.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen