Mittwoch, 1. Oktober 2014

Mach' was draus - September

Nur ganz kurz heute... mein Beitrag zur Mach' was draus-Aktion von Anja und Heike.

Ich habe diesmal kein zusätzliches Material verwendet und ein Minikärtchen gebastelt.

Den Faden im Knopf habe ich einfach aus der Kordel herausgezogen. Leider kann man nicht erkennen, welchen schönen Schimmer die goldene Feder hat. Ich glaube ich benötige doch mal das Papier...

Die Werke der anderen Teilnehmer könnt Ihr diesmal bei Anja bestaunen. Ich selbst bin auch schon ganz gespannt auf die Bilder.

Kommentare:

  1. Liebe Britta!
    Das ist ein ganz süßes kleines Dankeskärtchen geworden! Wenn man weiß, dass die vordere Feder in Gold ist, kann man sich das gut vorstellen. Mit "aufgedröselten" Fäden habe ich mir neulich auch mal beholfen. Das ist ideal, wenn der Faden nicht so dick sein darf - und man hat die passende Farbe!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta,
    super Idee, einfach eine dritte Felder dazu zu stanzen! Deine kleine Karte gefällt mir richtig gut.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta!

    Toll, was Du aus den Sachen gemacht hast. Ich hab mir schon die Auflösung angeschaut und bin wieder begeistert über die Vielfalt der Ideen.

    Ganz liebe Grüße und bis nachher!
    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Britta, hätte ich das nur eher gesehen mit dem BlogHopp zum Weltkartenbasteltag ;9 naja, es gibt betsimmt ein nächstes Mal ;) Erstmal aber zu deiner Karte, die ist wirklich ganz edel geworden, eine tolle Idee von dir :) Danke dir für deine Inspiration, das werde ich bestimmt mal nachwerkeln ;) Herzlichen Gruß Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta, deine Karte finde ich sehr schön. Die dicke Kordel kommt super zur Geltung. Viele Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Kärtchen hast du da erstellt

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Britta,
    manchmal ist weniger mehr. Eine tolle Karte und die ausgestanzte Feder mit den aufgesetzten Federn ist super.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen