Sonntag, 12. Oktober 2014

"Kinder"-Workshop

Gestern habe ich mal einen "für mich" ganz anderen Workshop gehabt. Ich habe mit 12 Mädels zwischen 9 und 12 auf einem Kindergeburtstag gebastelt.

Da Eulen gerade wieder angesagt sind, hatte sich das Geburtstagskind ein Eulen-Lesezeichen


 gewünscht und dann sollte noch eine Tasche gebastelt werden.



Als kleines Mitbringsel hatte ich die Zierschachtel mit einigen Eulen-Radiergummis gefüllt.


Dann ging es munter ans Werk. Meine Papierreste-Ordner wurden mal wieder gut durchgestöbert und sind jetzt etwas leichter...

Schaut Euch mal die tollen verschiedenen Lesezeichen an, die die Mädels gezaubert haben.




Genau wie bei den Großen kamen hier so viele unterschiedliche Werke heraus und jedes auf seine Art besonders. Noch besser kann man das bei den Taschen erkennen, die ich jeweils von beiden Seiten abgelichtet habe, weil ganz oft die Seiten so unterschiedlich waren und man gar nicht wusste, welche Seite man fotografiert.






Toll, oder?

Ich hatte ja erst ein wenig Sorge... 12 Mädels.. da kann es ja schon mal ein wenig "zickig" werden, aber das war absolut nicht der Fall und ich hatte den Eindruck, dass es allen Spaß gemacht hat und dass auch jede mit ihrem Werk ganz zufrieden war...

Fazit für mich: jederzeit wieder.

Kommentare:

  1. Na, das war doch was für die Mädels! Die Sachen sind sehr schön geworden. Und mit der Tasche sind sie bestimmt stolz nach Hause gekommen :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. total cool was da entstanden ist, ist ja eien tolle idee,dass du da einen gebursttag machen wurdest, die mädels hatten bei den tollen werken sicher eine menge spaß

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. WOW, da habt ihr aber ganz tolle Sachen gebastelt, und fleißig seid ih auch gewesen
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Britta!

    Die Idee, mal einen Geburtstags-Workshop zu machen, ist echt klasse. So viele Mädels, wow..... Und was dabei herausgekommen ist, kann sich sehen lassen. Das sind echt süsse Lesezeichen. Und die Handtasche passt ja auch perfekt. Alles richtig gemacht. Da waren sicher hinterher alle ganz happy mit ihren Werken.

    Liebe Grüße von Ellen

    PS: die Ritter Sport - Packung war nicht mein erstes Werk... Das war der Notizblock mit dem Blumen ( Dillblüte). Aber es war definitiv mein erstes Weihnachtsteil. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta, das sind doch tolle Werke endstanden. Die Mädels waren ja richtig kreativ und kein Werk glicht dem anderen. Toll! Viele Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.