Freitag, 3. April 2015

Geburtstagskuchenbausatz mal anders...

Beim ortsansässigen Großhändler bin ich günstig an die Aluschalen gekommen und da habe ich mal für den Geburtstagskuchenbausatz keine Schachtel gebastelt, sondern die Aluschale genommen. Den Deckel habe ich mit dem schönen Transparent aus der Sale-a-bration verziert. Die Schmetterlinge sind von der Rückseite mit Stampin' Write Markern coloriert.

Das war bestimmt nicht die letzte Verpackung dieser Art. Macht Spaß, geht schnell und kann für viele Anlässe eingesetzt werden...


Kommentare:

  1. Wirklich cool und bei solch einem wunderschönen Papier braucht es auch wirklich nicht mehr...einfach klasse!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta!

    Ich war völlig begeistert von dieser Verpackung! Da hast Du Dir was Cooles einfallen lassen! Sicher werde ich so etwas in der Art auch mal basteln. Vor allem mit dem tollen Papier!

    Liebe Ostergrüsse von Ellen

    AntwortenLöschen