Mittwoch, 25. März 2015

Frühlingsgruß in der Dose


Die Schulbegleiterin unseres Sohnes hatte Geburtstag und ich wollte einen kleinen Gruß mit zur Schule schicken. Da fiel mir ein, dass ich bei Tanja auf dem blog mal eine Blume in einer Dose gesehen hatte. 

Also einmal Erdnüsse futtern, Dose mit hübschem Papier aufmotzen, ein netter Gruß, ein Schmetterling und ab mit der Pflanze in die Dose.

Lt. Bericht ist die Dose nebst Inhalt ganz gut angekommen.







Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Was für ein schöner Frühlingsgruß! Da hat sie sich sicher drüber gefreut!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. ...wie genial ist das denn?! Wow...total klasse!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch wie du die osterglocken aufgehübscht hast, sehr schön gestaltet

    LG
    michaela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Britta!

    Das ist ja eine tolle Idee, die Erdnussdose zu verwenden.
    Du hast sie echt schön frühlingshaft gestaltet. Das glaube ich glatt, dass die Freude da groß war!

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Ellen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.