Sonntag, 19. Juli 2015

Geburtstagskarten

Karte Nummer drei aus dem Workshop 1 Set - 4 Karten

Diese Kartenform habe ich zuerst bei pinterest entdeckt. Dort kursieren zahlreiche Muster dieser Art. Entgegen meiner Vermutung, dass die obere Ecke einfach nur "runter" geklappt wird, musste ich lernen, dass man an den richtigen Stellen Schnitte setzt und dann umfalzt und somit schon die erste quadratische Lage hat. Sehr interessant und ein toller Effekt.



Die Karte mit den "summer silhouettes" ist sehr schlicht gehalten - nur savanne und brombeermousse habe ich verwendet. Für den Kartenrohling habe ich den extrastarken flüsterweißen Karton benutzt. Ich bin total begeistert. Genau die richtige Festigkeit.


Für das Set Schmetterlingsgruß habe ich mich für die Farben melonensorbet, farngrün und wildleder entschieden. Die Blume ist in wildleder gestempelt und mit den Mischstiften auscoloriert
Die Kartenform werdet ihr sicherlich noch häufiger sehen. Finde die total schön.

Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Jetzt kann ich mich doch nicht entscheiden, welche Karte schöner ist... Bei der Gesamtvorstellung neulich habe ich ja gesagt, die mit dem Set Summer Silhouettes, aber ich glaube, ich finde die rote doch noch besser. Hast du in die Mitte der Blüte eine Perle geklebt? Das sieht toll aus!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Britta!

    Beide Karten sind ganz toll und diese Kartenform werde ich auch sicher mal ausprobieren. Total klasse!
    Mein Favorit ist bei diesen Karten die rote. Total süß!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.