Freitag, 1. November 2019

Festtagsrose II

Wie gestern angekündigt, zeige ich dir heute mal einige Farbkombinationen, die ich mit dem Set "Festtagsrose" getestet habe.


Flieder - schiefergrau - merlot - silber



Und hier fiel die Wahl auf kupfer - safrangelb - waldmoos und pfauengrün
passend zum verwendeten Designpapier und Cardstock




Und was meinst du? Lieber die roten Rosen oder auch mal mutig was anderes testen?

Kommentare:

  1. Ich fasse mal deine letzten beiden Posts zusammen: Rosen zu Weihnachten - warum nicht!? Tatsächlich gefällt sie mir in Rot am besten, und zwar ohne die goldene Kontur. Aber auch die fliederfarbene Variante finde ich nicht schlecht. Das Silber passt gut dazu! Die safrangelbe Blüte finde ich auch nicht übel, stelle sie mir aber auf einem anderen Untergrund noch besser vor. Frag' mich jetzt aber nicht, auf welchem. Das müsste ich wohl mal dranhalten. :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gestehen, dass mir das Set überhaupt nicht gefällt. Aber deine Werke (vor allem die Farben) gefallen mir gut.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta, ich kann dem Set für Weihnachten nicht so richtig was abgewinnen. Deine Farbgestaltungen gefallen mir jedoch beide sehr gut. Die erste dann aber eher für Weihnachten und die zweite kann ich mir auch ganz prima zum Geburtstag vorstellen. Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.