Sonntag, 5. Januar 2020

Ne' kölsche Jung wurde 75...

Achtung! Heute gibt es eine wahre Bilderflut.

Das ist dann auch erstmal das letzte "alte" Projekt, was ich hier noch zeigen wollte.

Mein Papa ist im vergangenen November 75 geworden und obwohl er bereits über 50 Jahre hier im Harz lebt, kann er die Kölsche Herkunft nur schwer verleugnen. Bei create a smile stamps gibt es Stempel in verschiedenen Dialekten. U.a. auch Kölsch. Endlich konnte ich die Stempel nun einsetzen.

Aber jetzt lasse ich die Bilderflut sprechen...

Hier die Einladungen



Die geeigneten Goodies waren auch schnell hergestellt. In die kleine Zierschachtel passten kleine Schoko-Fußbälle in rot-weiß.


Bei den Menükarten habe ich es sehr bunt getrieben - schließlich hatte der Karneval schon angefangen.

Die bunte Silhouette der Stadt Köln hatte ich im Internet gefunden und ausgedruckt. Mit den Farben des Menüs habe ich mich dann danach gerichtet.


Diese Deko ist mal ganz anders als sonst von mir, aber meinem Papa hat es gefallen und einige norddeutsche Gäste hatten viel Spaß daran, die Sprüche zu "übersetzen".

Kommentare:

  1. Besser als dieses Set konnten die Stempel für deinen Vater nicht sein! Echt genial! Du hast sie super eingesetzt. Aber auch die Köln-Silhouette gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du dir mit allem ja sehr viel Arbeit gemacht, aber es sieht auch toll aus. Für einen Geburtstag mag ich es gerne bunt und so gefallen mir deine Sachen ausgesprochen gut und den Luftschlangenstempel liebe ich auch total:) Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... was für tolle Werke. Zu einem echten Kölner Jung muss es auch so frisch bunt und frölich sein.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.