Dienstag, 22. April 2014

Für einen Osterkalender

auf der Bastel-Elfe ging es darum 10 gleiche Werke zu basteln. Es gab 11 Teilnehmerinnen und eine hat das Verteilen der einzelnen Werke an alle anderen übernommen. Ich hatte die "Tür" Nummer 2 und habe Schokidosen gepimpt. Bis auf zwei war in allen eine Tafel Schokolade, einmal gab es Tee und einmal war die Dose als Aufbewahrung für Häkelnadeln gedacht. Immer an den Vorlieben der Teilnehmerinnen orientiert.



Und hier Fotos von den Dingen, die ich auspacken durfte:


Es war auch noch ein genähtes Osterhäschen dabei, aber irgendwie hat sich das verkrümelt.... oder zumindest das Foto...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen