Freitag, 11. August 2017

Geburtstagskreation für einen Gutschein

Lange habe ich überlegt, ob ich das Set Geburtstagskreation mit dem Fuchs und dem schrägen Pudel wirklich brauche. Irgendwann hatte ich dann im Internet soviel nette Sachen damit gesehen, dass es doch in meinen Besitz gewandert ist.

Und jetzt endlich habe ich damit auch mal eine Karte gestalten können.

 Das Designpapier ist einfach toll, sowohl hier für den Hintergrund als auch für einzelne Motive, die diesmal so gewählt sind, dass man sie mit den zugehörigen Stanzen einfach aus dem Papier ausstanzen kann. Leider gab es den kleinen Bäcker nicht auf dem Designpapier. Den musste ich also noch selbst colorieren, aber die Torte ist doch wohl der Kracher?

Dann habe ich auch gleich noch meine neue Bordürenstanze ausprobiert zum Halten des Gutscheins und zur Verzierung der Seite, die zum Beschriften gedacht ist. Ich bin ganz begeistert von der Bordüre. Ein schöner Akzent.

Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    tolle Karte und geb dir Recht ist ein tolles Papier!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta!
    Das ist jetzt nicht ganz so meine Richtung, aber den Koch bzw. Bäcker hast du echt gut coloriert!
    Liebe Grüße
    Anke
    P.S.: ..freue mich schon auf Montag! :-)

    AntwortenLöschen