Freitag, 21. November 2014

Adventskalender-Workshop

In der vergangenen Woche hatte ich meinen Adventskalender-Workshop. Wir haben mit ganz unterschiedlichen Verpackungen von Stampin' Up! gebastelt. Dafür hatte ich jeder Teilnehmerin eine Tüte zusammengestellt, die die zahlreichen vorgefertigten Boxen, Tüten, etc. enthielt.

Das war mein kleines Begrüßungsgoodie


Leider kann ich Euch heute keine fertigen Kalender-Bilder präsentieren, denn zum einen müssen die Päckchen ja noch befüllt werden und zum anderen stand beim Basteln teilweise auch noch nicht fest, welches Päckchen mit welcher Nummer bestückt wird. Daher folgen jetzt etliche Fotos von den verschiedenen angefertigten Boxen....










Wie Ihr seht, wurden überwiegend die klassischen Farben rot-grün verwendet. Ich bin schon gespannt, ob das ein oder andere Bild vom Komplett-Werk den Weg zu mir findet. Das werde ich Euch dann natürlich hier ebenfalls präsentieren.

Kommentare:

  1. Toller Workshop, die Schachteln sind einfach klasse dafür.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta!
    Ich habe schon auf die Fotos gewartet, denn ich wusste ja, dass Du so einen Workshop veranstaltet hast! Das Goodie gefällt mir sehr gut!
    Und die Schachteln sind eine tolle Vielfalt geworden! Jaja, grün und rot gehen immer zu Weihnachten!
    LG
    Anke
    www.stempelklatsch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta!

    Da sind ja schöne Geschenkschachteln entstanden. Schade, dass die Kalender noch nicht ganz fertig waren, sie sind bestimmt superschön. Vielleicht lässt Dir ja noch eins der Mädels ein Bild zukommen....
    Auf jeden Fall hattest Du super Ideen für die Teilnehmerinnen.

    Ich wünsche Dir ein superschönen Wochenende!
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee und das Ergebniss ist super!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.