Samstag, 7. April 2018

Karten zur Konfirmation

Nachtrag:
Ups! Da ist doch der Beitrag heute früh glatt ohne Text gestartet - ich  hatte schon vor längerem die Bilder hochgeladen und vordatiert und dann völlig "versemmelt", dass ich noch nichts dazu geschrieben habe.

Aber ich habe ja aufmerksame Blogbesucher, die mich auf so etwas hinweisen, gell Anke!

Von der letzten Brusho-Aktion hatte ich ja noch diverse Hintergründe und weil wir uns Mitte März bei mir getroffen haben, um Konfirmationskarten zu basteln, habe ich gleich mal einen Vorrat angelegt.


Bei den Fischen und beim Schriftzug musste ich dann mal auf andere Hersteller zugreifen, da wir da bei SU nichts vergleichbares zur Verfügung haben.

Was sich der Hersteller dabei gedacht hat, das Wort Konfirmation klein zu schreiben, hat sich mir leider nicht erschlossen, aber es passte halt so gut zu den Karten.
 
Hier mal eine ganz schlichte Variante. Ich finde das hat auch durchaus mal etwas...
Und jetzt die "Mädchenkarten" mit dem für mich eher untypischen Orange. Der Brusho-Farbverlauf passte so gut dazu, dann lasse ich mich auch mal zu anderen Farben hinreißen.

Und vom Ausstanzen gleich auch noch das Negativ verwendet. Auch eher schlicht.
Diese ist so richtig "mädchenhaft" mit zarten Farben, bunten Blümchen und Glitzersteinen.

Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Du lässt heute nur Bilder sprechen? Na, man kann ja auch alles drauf sehen... Am besten gefällt mir die erste Karte und die vorletzte. Durch die bunten Papiere sehen aber alle ganz modern aus! Der gestanzte Schriftzug bei den Karten 2, 5 und 6 ist sehr schön, aber schade, dass das Wort Konfirmation klein geschrieben ist. Das stört mich ein wenig.
    Ein schönes sonniges Wochenende wünscht dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta!
    Schön, dass du noch den Text nachgesetzt hast! Grds. wäre es auch mit den Fotos okay gewesen, aber jetzt weiß ich, dass das ausgestanzte Kreuz von Karte 4 aus dem Negativ von Karte 5 ist. Es wäre mir dieses Mal nicht aufgefallen - ist doch erstaunlich, wie ein anderer Hintergrund (in dem Fall Lila) die Farben komplett anders darstellt.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.