Mittwoch, 16. Oktober 2013

Ein kleines Dankeschön

wollte verschickt werden und da bot es sich an endlich mal dieses kleine Tee-Naschi-Täschchen von meiner To-Do-Liste nachzuarbeiten. Gesehen hatte ich es vor einiger Zeit bei Pinterest.

 gefüllt wird es mit Tee, Zucker, einem Löffel und einer Kleinigkeit zum Naschen. So war es zumindest dort gezeigt. Sicherlich habt Ihr aber noch ganz viel andere Ideen, was man hier verstauen kann....


Kommentare:

  1. Diese wunderbare Idee hast du ganz phantastisch umgesetzt. Vielleicht kannst du mir bei Gelegenheit mal zeigen, wie es geht.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Eiszauber-Papier ist auch zu schön!
    Für die Füllung dieses Täschchens würde mir auch einiges einfallen!
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  3. da sist ja mal richtig genial, eine ganz wundervolle geschenkidee!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.