Freitag, 1. Januar 2016

Ein gesundes, frohes Neues Jahr

wünsche ich Euch heute mit meinem Beitrag zum Mach' was draus - Dezember.

Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins Neue Jahr gekommen und könnt nun wieder voller Tatendrang durchstarten. Ich freue mich schon auf die ersten Workshops mit Euch und das Ausprobieren der ganzen neuen Spielzeuge, die ich mir gegönnt habe. Ein bisschen was ist schon zum Einsatz gekommen.....

Diesen Materialumschlag hatten Anja und Heike für den Monat Dezember gepackt.
Bei mir musste das Material für die Tischdeko herhalten.


Leider war das Ganze recht schwierig abzulichten, aber vielleicht seht Ihr ja meine neuen Errungenschaften....

Einmal die großen Zahlen für die BigShot. Die sind einfach gigantisch...

und dieses Stempelmotiv habe ich mit einem Glitzer-Pinselstift in gold aufgepeppt. Den gibt es auch in klar glitzernd. Einfach ein Must-have aus dem neuen Katalog.

Ich hoffe, das Glitzern ist gut erkennbar. Da ich diesen Beitrag am Silvesterabend vorbereite, muss ich mich jetzt kurz fassen. Gleich geht unsere Feier los... und umziehen müsste ich mich auch noch.... Wir sehen uns...

Kommentare:

  1. Liebe Britta!
    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr! Da hast du eine tolle Idee gehabt, das Material gleich für die Silvesterdeko zu verwenden - wie praktisch! :-) Alles ist sehr schön geworden!
    Das schwarze Glitzerpapier finde ich total edel. Meins habe ich noch gar nicht angetastet...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,
    natürlich wünsche ich Dir und deiner Familie auch ein glückliches neues Jahr.
    Deine Arbeit sieht sehr edel aus!
    Wünsche dir auf jeden Fall sehr viele schöne Workshops und viele Stampin'Up Kunden.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.