Freitag, 30. Juni 2017

Traubenhyazinthen

wachsen im Frühling zuhauf in meinem Beet vorm Haus. Warum soll man aus dem Gastgeberinnen-Set "Tranquil Tulips" dann immer nur die schönen Tulpen in Szene setzen und die kleinen Blümchen nur als Beiwerk?

Ich fand die hübschen Kleinen haben auch mal eine Karte verdient. Dabei habe ich die Farbkombi
limette-pazifikblau entdeckt... pazifikblau ist so eine Farbe, die bei mir bisher eher wenig Beachtung fand. Hier finde ich sie ganz schön




Hast du es schon bei meinen Kolleginnen gelesen? Der Juli bringt wieder eine tolle neue Aktion für dich. Darüber berichte ich dir dann morgen.

Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Pazifikblau war mein allerletztes Stempelkissen, welches ich mir bei SU gekauft habe. Und auch bis jetzt habe ich es kaum eingesetzt. Trotzdem: auf deiner Karte kommt es sehr gut zur Geltung! In Verbindung mit Limette passt das richtig gut.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,
    die Farbkombi ist echt genial und die Blümchen sehen genial aus.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.