Freitag, 22. März 2019

Wimpel als Frühlingsdeko

Beim letzten Bastel-Stammtisch haben wir uns mit Frühlingsdeko beschäftigt. Ich habe mich für einen Wimpel für unseren Flur entschieden.



 Verwendet habe ich die Farben limette, grüner Apfel, meeresgrün und savanne. Den Schmetterling habe ich in gold embosst und dann mit Fingerschwämmchen in safran und mangogelb gewischt. Alles ganz zart und passend zu unserer grünen Tapete.
Der Wimpel hängt schon. Als nächstes möchte ich mich an einem Stickrahmen versuchen. Da sind beim Stammtisch auch schon einige nette Sachen entstanden.


Kommentare:

  1. Der sieht ja toll aus. So schön erfrischend, muss ich mich wohl auch mal dran probieren, ist eine tolle Deko! Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  2. Ich war ja bei der Entstehung des Wimpels live dabei und muss sagen, es ist ein ganz tolles Ergebnis dabei herausgekommen! Die Farbtöne harmonieren richtig gut miteinander und überhaupt finde ich ja die Idee mit dem Trinkhalm für den Aufhänger total klasse!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.