Samstag, 18. Mai 2019

Stammtisch zum Thema One-Sheet-Wonder

Bei unserem letzten Stammtisch haben wir und überlegt Karten für den Vorrat zu basteln und hatten verschiedene Vorlagen für One-Sheet-Wonder ausgesucht.

Ich habe an dem nachmittag mit einem Bogen Designpapier 11 verschiedene Karten gefertigt. So sahen sie aus bevor ich sie verziert und mit Sprüchen versehen habe.



So sehen sie fertig aus

Und jetzt ohne viele Worte noch einmal von Nahem:


Da werde ich mich demnächst sicherlich noch einmal mit einem anderen Bogen hinsetzen und ein bisschen spielen.

Kommentare:

  1. Echt cool was da alles entstanden ist! Schön, dass du die Karten noch zeigst! Eine wirklich effektive Methode ohne Verschnitt - was will man mehr!
    GLG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, nicht nur praktisch, sondern auch noch produktiv.
    Sehr schön geworden, du fleißiges Bienchen :)
    gLG Sigrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.