Freitag, 28. Oktober 2016

Workshop-Projekt Origamibox

So lange ist mein letzter Post schon wieder her... nicht zu glauben. Aber ich habe nicht auf der faulen Haut gelegen. Ich habe sogar schon - so früh wie nie - meine Tauschprojekte / Swaps für onstage in Düsseldorf fertig. Aber die kann ich Euch erst nach dem nächsten Wochenende zeigen.

Heute zeige ich Euch ein Projekt vom Workshop letzte Woche. Diese Origamibox hatte ich in unterschiedlichen Größen auf unterschiedlichen blogs gesehen, so dass ich nicht wirklich zur "Urheberin" verlinken kann.

Mein Muster war aus einem Bogen unseres Umschlagpapiers und da passt dann genau eine Tafel Ritter Sport auf den Boden der Box. Hier noch einmal von der Seite.
Die sichtbare Querfalzung gehört eigentlich nicht dahin... Da habe ich im Eifer des Gefechts einmal zu viel gefaltet. Bei den Workshop-Teilnehmern sieht das Ganze schon besser aus. Auch hier haben wir ausschließlich mit dem Umschlagpapier gearbeitet...





Wenn ich überlege, dass ich dieses Sternenset am Anfang erst nicht haben wollte... unglaublich. Man kann so schöne Dinge damit gestalten. Morgen zeige ich Euch noch ein weiteres Workshop-Projekt, bei dem das Set auch zum Einsatz kam.


Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Ich habe dich tatsächlich schon vermisst, zumal ich wusste, dass dieser Workshop stattgefunden hat und noch kein Bericht darüber zu lesen war.
    Aber dafür hast du deine Swaps fertig und kannst das auf deiner To-do-Liste abhaken!
    Schöne Boxen haben deine Teilnehmer hergestellt - aber ich warte noch auf die tolle Karte, die ihr außerdem gemacht habt. Die gefiel mir ganz besonders...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,
    die Box ist ja toll, sieht für mich aber so aus als wäre das mal wieder so ein recht schwieriges Teil.
    Wünsch Dir und deiner Familie ein erholsames Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super schön aus, Deine Box! Origami ist nur immer soooo viel zu falten, und dass möglichst exakt... ;))))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Britta!

    Die Box habe ich schon einige Male nachgebastelt, weil sie erstens fix geht und zweitens total schick was hermacht! Alle sind total begeistert davon!
    Sicher werde ich sie auch zu Weihnachten oft verschenken.

    LG von Ellen

    AntwortenLöschen