Samstag, 31. Januar 2015

Einladungen zur Konfirmation

Ja, ihr seht richtig.... gerade ich bin bei den Einladungen zur Konfirmation mit dem Stempel "fremdgegangen". Aber dazu solltet ihr wissen, dass ich schon vor meiner Zeit bei SU diesen Stempel absolut klasse fand und immer schon vor hatte, ihn zu diesem Anlass zu verwenden. Glücklicherweise gefällt er meinem Sohn auch.

Wunschfarbe war ROT, ich konnte dann mit Chili überzeugen und damit es etwas "männlicher" wird habe ich noch marine mit dazu genommen. Ich habe einige "Puzzleteile" vorbereitet und dann haben wir gemeinsam geschaut, welche Variante es wird.


Diese Variante ist es geworden. Ich hätte zwar den marine farbenen Streifen nochmal mit vanille unterlegt, aber der Wunsch des Konfirmanden war mir Befehl...
Hier nochmal alle auf einen Blick


Kommentare:

  1. Passt sehr schön, richtig harmonisch und es sieht total edel aus

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta!
    Das ist wirklich ein sehr schöner Stempel - da kannst Du ruhig mal fremdgehen! Die Karten sind mal was ganz anderes, als die üblichen Einladungen zu Konfirmationen. Mit dem Blau kann ich mich nicht so ganz anfreunden, aber wie Du schon schreibst: es ist die Feier Deines Sohnes und ER entscheidet - richtig so! Sehr schick finde ich die Variante auf dem oberen Foto mit dem embossten Transparentpapier, vanille unterlegt und den Hintergrund mit Holzmaserung geprägt.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.