Donnerstag, 5. Februar 2015

Ein letztes Mal waldhimbeere

aber schließlich musste ja auch das Geschenk zum Rest passen, oder?

Meine Mutter hat u.a. einen Gutschein für einen gemeinsamen Kochkurs geschenkt bekommen. Den Gutschein und die Geburtstagskarte habe ich dann in einem Tütchen verpackt, das ich mit den Thinlits "Leckereien-Tüte" gefertigt habe.



Dann noch etwas in eigener Sache. Den Workshop heute nachmittag um 14.30 Uhr musste ich aufgrund meiner starken Erkältung um eine Woche verschieben. Wir sind noch ein kleiner Kreis, wenn du also spontan Lust hast am nächsten Donnerstag, 12.02. um 14.30 Uhr dazu zu kommen, dann melde dich noch bei mir. Das Thema ist: Rund um die Etikettenstanzen!

Kommentare:

  1. na dann hoffe ich mal, dass du bis zur nächsten Woche fit bist, die Erkältungen udn Grippen scheinen ja im Moment wahnsinnih hartnäckig sein...
    Das mit dem Kochkurs ist eine schöne Geschenkidee und die gestaltung davon finde ich klasse

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta!
    Ich schließe mich meiner Vorrednerin an: wirklich eine tolle Geschenkidee! Ich bin heute auch noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk, grrr...leider fehlt mir noch die zündende Idee...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta!

    Oh, sieht das toll aus. Das kleine Tütchen finde ich immer schöner. Man kann da schon tolle Sachen mit anstellen.
    Dein Geschenk kam sicher super an. Meinen Farbgeschmack hast Du damit auch perfekt getroffen.
    Ich wünsche Dir weiter gute Besserung!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.