Freitag, 29. Juli 2016

Wald der Worte - mein erstes Werk

Für ein Juli-Geburtstagskind bin ich jetzt endlich mal dazu gekommen, das limitierte Set "Wald der Worte" einzusetzen.

Zum Kauf wird es ausschließlich im August angeboten werden. Aus diesem Grund habe ich auch einen zusätzlichen Workshop-Termin für den 02.08.2016 eingeschoben. Es sind noch wenige Plätze frei. Wenn Du Interesse hast, melde dich bitte bald. Wir werden an diesem Abend ganz unterschiedliche Projekte mit diesem Set gestalten.

Im Netz kann man ja schon die tollsten Inspirationen mit diesem Set bewundern. Ich persönlich finde die Verwendung der "Baumkrone" als Hortensienblüte noch mit am schönsten.





Für den Hintergrund habe ich mir ein Papier aus dem Designpapierblock "Stille Natur" ausgewählt. Auch dieser Block hat so viel Potential, dass ich mich mit dem Gedanken trage, rund um diesen Block auch einen Workshop anzubieten.



Wenn es soweit ist, gebe ich Euch rechtzeitig Bescheid.

Kommentare:

  1. Hallo Britta,
    Deine Karte ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht richtig toll aus!
    Liebe Grüße und ein guten Start ins Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Super toll diese Blüte! Auf den ersten Blick dachte ich, du hast den Hintergrund in der Bokeh-Technik gestempelt. Ein sehr schönes DP!
    GLG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Britta!

    Oh ja, das ist wirklich eine tolle Karte. Und auch ich hatte angenommen, dass der Hintergrund gestempelt ist. Tolles Papier!

    Ich wünsche Dir ein schönes, nicht so stressiges Wochenende!
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.