Samstag, 17. Oktober 2015

Klassische Weihnachtsfarben

habe ich in diesem Jahr noch gar nicht so häufig verwendet. Also war es mal an der Zeit. Ich hatte ja schon erwähnt, dass mir diese Kartenform äußerst gut gefällt. Also musste auch noch eine Weihnachtsvariante her.


Diese Karte ist ähnlich im Herbst-/Winterkatalog abgebildet. Ein schönes Projekt, wenn man sich mal an der Trio-Eckstanze probieren möchte.

Wenn ihr auch mal diese oder ähnliche Weihnachtskarten gestalten möchtet, am 23.10. habe ich noch zwei Plätze frei beim Weihnachtskarten-Workshop II.

Kommentare:

  1. Der Kartentyp mit der umgeknickten Ecke gefällt mir sehr gut. Auch in der weihnachtlichen Variante ist er sehr hübsch! Muss ich mich doch auch mal dran versuchen...
    Schönes Wochenende!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,
    die zweite Variante mit der Schleife finde ich sehr gut. So ein Workshop fände ich schon toll, aber das ist einfach zu weit weg....
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Supertoll, Deine Karten! Die erste mag ich noch ein bisschen lieber.
    Das Design wollte ich ja auch schon längst mal ausprobieren, aber die liebe Zeit....

    Einen schönen Tag wünscht Ellen

    AntwortenLöschen