Dienstag, 6. Oktober 2015

Schnelle Tischdeko

Mit der "Schlittenfahrt" kann man nicht nur tolle Karten herstellen. Hier habe ich mal ein Blatt vom Pergamentkarton längs bei 10,5 cm geteilt und den Rand mit der Sternenkonfetti-Stanze bearbeitet.

Die Landschaft habe ich dann auch auf einem 29,7 langen Streifen flüsterweiß verteilt und an dem Pergament befestigt. Das Ganze zum Windlich schließen - Fertig! Wenn man davon ein paar mehr auf einer adventlichen Tafel verteilt, sieht das sicherlich schön edel aus. Vielleicht noch ein bisschen Glitzer....?!



Kommentare:

  1. Bin froh, dass ich mir den Schlittenfahrt-Edgelit gekauft habe. So kann ich auch mal so ein tolles Windlicht machen! Sieht verdammt gut aus!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und eine geniale Idee
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Das Windlicht ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine gute Idee!
    Das sieht ja toll aus... Und von mir aus gerne mit Glitzer, ja!
    Das werde ich dieses WE nachmachen.
    Sag, ist Transparentkarton auch normal im Bastelgeschäft zu haben?
    Oder würde auch normales Transparentpapier gehen?

    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.