Mittwoch, 11. November 2015

Ein Stern

aus Butterbrottüten. Entdeckt habe ich ihn bei Birgit und mittlerweile auch schon einige Varianten im Netz entdeckt. Ich finde das ist eine tolle schnelle Deko-Idee. Da kommt sicher noch der ein oder andere hinzu.

Ich habe für diesen Stern 10 Butterbrot-Tüten verwendet.

Leider lässt er sich nicht wirklich gut fotografieren, weder im Hellen noch mit Licht. Aber ich hoffe Ihr bekommt mindestens einen ersten Eindruck.



Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    was für mich! Butterbrottüten die habe sogar ich zu Hause und das Teil sieht super gut aus.
    Werde jetzt mal nach einer Anleitung schauen.
    Vielen lieben Dank für die Idee.
    Übrigens habe die Dreieckstüten jetzt mal mit Klopapierrollen ausprobiert :) da sind sie dann richtig stabil und geht richtig schnell.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Was es nicht alles gibt...!! Der Stern sieht auf den Fotos so riesig aus, aber das täuscht wohl, oder? Coole Idee!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ich sag nur:

    "T R A U M H A F T ! "

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.