Montag, 26. September 2016

Rezeptbox

Kürzlich entdeckte ich diese Rezeptbox im Internet und dachte mir, dass sie ein ideales Workshop-Projekt ist. So haben wir letzte Woche Mittwoch auch tatsächlich die Box beim Workshop gebastelt.




Beim Testbasteln meiner Box (wenn Ihr genau hinseht, ist sie etwas schief), gefielen mir die Maße aus der englischen Beschreibung irgendwie so gar nicht, so dass ich noch ein wenig abgeändert habe. Daher auch diesmal keine Verlinkung.

Diese Varianten sind beim Workshop entstanden. Einige Boxen sind noch eher schlicht gehalten, weil der endgültige Verwendungszweck noch offen bleiben sollte...

Die winterlichen Varianten...


 Hier einige Varianten mit dem Designpapier Paisley-Poesie... sehr edel

 Diese Box könnt Ihr im Detail auf dem blog von der lieben Ellen bewundern.

So unterschiedlich allesamt und doch jede für sich ein tolles Werk.

Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Ja, Ellens Box habe ich schon auf ihrem Blog gesehen. Tatsächlich sind die Ergebnisse der Teilnehmer wieder vielfältig ausgefallen! Für einen alleinigen Favoriten könnte ich mich gar nicht entscheiden!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja wieder ganz tolle Boxen,man sieht dass man sie für viele Anlässe verwenden kann
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    das letzte Bild hatte ich schon bei Ellen gesehen! Toll eure Workshops! In deine kommen sicher Weihnachsrezepte ;)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Der Workshop war super, die Bastelei hat wieder so viel Spaß gemacht. 👍Und ich finde auch, dass alle Werke super geworden sind. Danke für's Verlinken! 💋

    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag! LG Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.