Freitag, 2. Februar 2018

Mach' was draus - neues Jahr, neuer Bastelspaß

Das neue Jahr für die Mach' was draus Aktion von Anja und Heike
startet heute.

Die beiden haben wieder ein tolles Quartalspaket für uns zusammengestellt. Das Zusatzmaterial sieht diesmal so aus:

Kleber, Dimensionals, eine silberne Box, zwei Blatt extrastarker flüsterweißer Karton und ein Blatt Seidenglanzkarton.

Das Januar Materialpaket sieht so aus:

einmal flüsterweißer Cardstock in A6-Größe, zwei silberne Embellishments und weißes Band. Sehr edles Material....

und was habe ich daraus gemacht?

Nun ja, ich habe ein bisschen was dazu genommen. Nämlich Cardstock in pfirsich pur und olivgrün.


Meine Mutter hatte vorgestern Geburtstag und das Geschenk wollte noch verpackt werden. Sie mag die gewählten Farben sehr, also gab es eine Kombi aus Lieblingsfarbe und Mach' was draus - Material:

endlich habe ich auch mal den schönen Embossingfolder mit den Ranken eingesetzt


In der Verpackung ist eine Creme verpackt. Ich habe sie wieder aus den framelits "Schachtel voller Liebe" zusammengesetzt. Der Verschluss wird oben wieder nur gesteckt, daher habe ich mich noch zusätzlich für eine Banderole entschieden.

Kommentare:

  1. Hallo Britta!
    Den Begriff "männertauglich" verwenden wir ja ab und zu. Für dein Geschenk-Set würde ich das Wort "müttertauglich" kreieren! :-) Die Hinzunahme der beiden Farben war eine gute Wahl!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Deine Umsetzung ist toll.
    Ich schließ mich Anke an: sehr müttertauglich ;)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    sieht toll aus.
    Und ja Anke hat Recht :)
    Toller Header hast du aus den Bildern von dem Fotoshooting gemacht! Sieht Klasse aus!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich, wenn du mir ein paar Worte hier hinterlässt, aber beachte bitte folgendes:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion bzw. der Kommentarfunktion in Verbindung mit der durch dich aktivierten Benachrichtungsfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten durch GOOGLE/BLOGGER auf dieser Website einverstanden. Außer deinem Blogger-Namen, deinem Gravatar und -soweit vorhanden- deinem Blog-Link werden keine weiteren persönlichen Daten zu deinem Kommentar veröffentlicht. Erhoben wird durch GOOGLE/BLOGGER auch deine IP-Adresse.

Wenn du mit der Speicherung deiner persönlichen Daten NICHT einverstanden bist, schreibe bitte KEINEN Kommentar unter diesen Post !

Mit der Abgabe das Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.

Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.